Reiterhof – Kinderreiterferien

Für unsere schulpflichtigen Pferdefreunde finden in den Frühlings-, Sommer- und Herbstferien  Kinder- und Jugendreiterferien statt. Jeder Durchgang beginnt am Sonntag und endet in der darauffolgenden Woche am Sonnabend entsprechend der Dauer der Ferien in den einzelnen Bunderländern.

Das Mindestalter unserer Ferienkinder beträgt 7 Jahre. Reiterliche Vorkenntnisse sind nicht Voraussetzung.

Anreise:

Sonntag, 16 – 17 Uhr

Abreise:

am  Samstag beginnt um 9.00 Uhr eine Vorführung der Kinder. Liebe Eltern, bitte schauen Sie sich an, was Ihr Kind in der Woche gelernt haben.

Wochenprogramm:

  • Übernachtung in festen Unterkünften mit 24-Stunden-Betreuung
  • Vollpension
  • täglich zwei Reitstunden
  • Ausritte und Reiterspiele
  • Theorieunterricht und Voltigieren
  • eigenes Pflegepferd
  • Bastelabend
  • im Sommer Paddeltour oder Märchenkahn
  • Frühjahr/Herbst Kinobesuch
  • Grillabend
  • Wanderungen in die nähere Umgebung
  • Vorbereitung der Kinder auf das Deutsche Reitabzeichen und evtl. deren Erwerb
  • Pool, Tischtennisplatte und Trampolin

Kosten:

350 € pro Durchgang.

Nicht vergessen:

  • Reitkleidung – bequeme Hose, Reitkappe ( wenn vorhanden – kann aber auch ausgeliehen werden), Handschuhe und festes Schuhwerk, das keine durchgehende Sohle hat
  • Kleidung entsprechend der Jahreszeit
  • Bettwäsche, Hausschuhe, Waschzeug, Handtücher, Badesachen
  •  Krankenkassenkarte und Impfnachweis (Tetanus)

Liebe Eltern,

wir bitten Sie, den Kindern keine Handy`s, Laptop und ähnliches in die Reiterferien mitzugeben.  Auf dem Hof sind Festnetz und Handy vorhanden, welche die Kinder, wenn es unbedingt nötig ist, nutzen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bitte geben Sie Ihrem Kind, wenn vorhanden, den Schülerausweis mit – vielen Dank.

Neugierig geworden? Unsere Bildergalerie
verrät etwas über die Ferienaktivitäten.

 

Anmeldung:

Hier geht es zum Anmeldeformular (PDF)